Kurse

Intuitives Malen ist Freiheit pur.
Lass dich ein auf die Gnade des Beginnens, die eins ist mit der Sehnsucht deines Lebens.

Beim Intuitiven Malen spielst du als Malender die größte Rolle. In einem stimmungsvollen und geschützten Ambiente wird es dir leicht fallen, frei kreativ zu werden und dich auf all das einzulassen, was sich gerade von innen zeigen mag.
In der Gemeinschaft zu malen, bedeutet, sich gegenseitig anzuregen und gleichzeitig Toleranz für andere Lösungen zu entwickeln.
Oberste Priorität ist der Spaß am Malen, Neues auszuprobieren und dich auf deinen Malprozess voll und ganz einzulassen.

Im Sommer 2024 finden die Kurse in der Natur statt. Hier schon mal ein paar Impressionen für dich...              



Neuer Kurs 

"Farbenzauber der Chakren" 

 



 

Special mit Yoga, Meditation & 

Intuitivem Malen 

  • an 7 festen Kurs-Terminen montags 
  •  Beginn: 19:00 - 20:30 Uhr
  •  bei 6 Teilnehmeranmeldungen starten wir in einer exklusiven kleinen Gruppe 
  • (beginnend mit dem Wurzel-Chakra)


siehe Entspannung/ Kurse

Kurs

"Verbinde dich mit deiner 
universellen kreativen Quelle"


   

  • immer mittwochs von 18:00 - 20:00 Uhr 
  • TN-Gebühr 35.- € 
  • inkl. Snack & Getränke
  • inkl. Material 

      
Buche zum Vorteilspreis.
Meldest du dich zum Kurs an, beträgt die Gebühr 30,- €  für weitere 6 Mittwoch-Abende.

max. 6 Teilnehmer, Anmeldung erwünscht 

 

Jedes Mal wird es neue Impulse von mir geben, um dich mit deiner inneren Quelle zu verbinden. 
Lass dich überraschen von Form & Farbe.

Du malst in einer kleinen Gruppe. Jeden Mittwoch-Abend erwartet dich Überraschendes im Intuitiven Malen. Dazu braucht es keine Erfahrungen und Kenntnisse. Ich führe dich durch zwei bewegte bunte Stunden des malerischen Seins. Du wirst mit Aquarell, Acryl, Buntstiften kreativ und tauchst ab in deine Innere Welt. Ganz automatisch steigst du aus deinem Gedankenkarussell aus, kannst auftanken und förderst deine innere Ruhe.  Ich werde dir u.a. zeigen, wie ein Doodle entsteht. 


 

Kreiere dein eignes Doodle 


Hierzu etwas Einführendes, wie ich über befreundete Homöopathinnen zu diesen Doodles gekommen bin. In einigen Treffen und einer eigenen homöopathischen Sitzung mit einer Gestik zu einer bestimmten Lebenssituation kam ich zu den wundervollen Erfahrungen der Doodles. 

Ich erfuhr von Dr. Rajan Sankaran, der die „Empfindungsmethode“ entwickelte. Er ist Arzt, Forscher, Lehrer und Autor des homöopathischen Medizinsystems und praktiziert in seiner Kurklinik in Juhu bei Mumbai (Indien). Sankaran ist international als klarer Denker und vor allem für seine bahnbrechenden Konzepte bekannt, insbesondere für sein Verständnis von „Krankheit als Täuschung“, seine Verwendung von Geistessymptomen und Träumen. Er vereinfachte somit das System der homöopathischen Praxis. Dr. Rajan Sankaran ist vor allem für seine bahnbrechenden Konzepte in der Homöopathie bekannt. Die Sensation-Methode hat sich nun zu einem umfassenderen und synergetischeren Ansatz entwickelt, der sich stark dafür einsetzt, die alten, klassischen und traditionellen Ansätze mit den neuesten Fortschritten zu erfassen und zu integrieren. Dieser Ansatz – „Die Synergie der Homöopathie“ – hat zu einer viel größeren Vorhersagbarkeit der Ergebnisse als je zuvor geführt. Er ruft das vitale Gefühl im Patienten hervor, den roten Faden seiner Erfahrung, dass sich auf allen Ebenen durchzieht. 

U.a. gehört die Arbeit mit den Doodles zu seinen Forschungen. Doodles werden in der Anamnese angewandt. Bei diesem Malen geht es nicht um Sinn und das Wissen darum, was danach entstehen soll. Man erkennt im Zeichnen, was für eine Grundstimmung im Menschen vorherrscht. Die Führung der Hand ist unbewußt aber dafür wird die aktuelle Situation der Gefühle mit abgegriffen. Es erscheint dem Malenden erst einmal unlogisch. Hierüber sind Muster gut erkennbar, die das Unterbewußtsein liefert. Und damit werden die entsprechenden homöopathischen Mittel ausgesucht. Alles ist eine Momentaufnahme im Hier & Jetzt, die sich so nie wiederholen wird. Die Doodles sind reine unbewußte Gefühlsstimmungen und innere Lehrer, die nicht aus einer Logik geschehen. Selbst nach Tagen der Bildbetrachtung arbeitet das Doodle mit uns, es lösen sich innere Zustände von Unbehagen o.ä. auf.
 

Doodles haben eine ganz besondere persönliche Note. Unterschiedliche Formen, Figuren, Buchstaben oder Muster entstehen. Oftmals kann man vieles entdecken wie beispielsweise sein eignes Krafttier oder ähnliche Dinge, die das Unterbewußtsein preissgeben möchte. 

Du bist herzlich eingeladen zur kreativen Auszeit und kannst aus dem Vollen schöpfen. Gern unterstütze ich dich bei der Entfaltung deiner Potentiale und begleite dich auf deinem Weg achtsam und in deinem eigenen Tempo. So, dass du dich mit deiner inneren Weisheit verbinden kannst, deine  Seelensprache entdeckst, deine Fähigkeiten, Begabungen, Ressourcen und neue Entwicklungsmöglichkeiten erkennst, dein eignes Feuer wieder entfachst, in deine Kraft kommst und dein Leben in Klarheit, Leichtigkeit und Freude gestalten kannst.
  
Öffne mit der Farbenwelt das Tor zu deiner Seele.
Sie ist der Weg zur Transformation, deiner Entwicklung und Selbstverwirklichung. 

Auf den folgenden Fotos siehst du Bilder von Teilnehmern, die ihre Themen mit dem Zeichnen der Doodle klären konnten. 

Bitte anmelden:


Deutschland

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Google Maps weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen